Schokoladen Schneckennudeln mit Zuckerguss

Food 16. Juli 2017

Zutaten für 10 bis 15 Schnecken

500g Mehl
100g Zucker
100g Butter
250ml Milch
40g Hefe
Bissle Salz

ca. 40g Schokoladen-/Kakao Pulver

Zitronen-/Limettensaft
Puderzucker

Zubereitung

Milch mit Hefe erwärmen und gut verrühren. Mehl, Zucker und Butter in einer Schüssel zusammenführen und die Milch-Hefe dazu geben. Entweder nun mit der Hand den Teig eine Weile kneten oder das die Küchenmaschine machen lassen. Sobald der Teig eine gleichmäßige Konsistenz erreicht hat ihn zugedeckt eine gute Stunde gehen lassen.

Teig je nach gewünschter Dicke in einem großen Rechteck ausrollen und mit dem Schoko-/Kakaopulver bestreuen. An einem langen Randstück noch eine freie Fläche zum zukleben lassen. Nun den Teig zu einer Wurst zusammenrollen und die freie Fläche gut andrücken. Mit einem Messer nun zwei-Finger breite Stücke abschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech in gutem Abstand zu den anderen Schnecken legen.

Im auf 200°C vorgeheizten Backofen je nach Dicke zwischen 12 und 17 Minuten goldgelb backen.

Puderzucker und Zitronen-/Limettensaft miteinander zu einer dickflüssigen Glasur vermischen. Die Schneckennudeln bisschen abkühlen lassen und mit der Zuckerglasur bestreichen.

Tags

Großartig! Das Abonnement wurde erfolgreich abgeschlossen.
Großartig! Schließen Sie als Nächstes die Kaufabwicklung ab, um vollen Zugriff zu erhalten.
Willkommen zurück! Sie haben sich erfolgreich angemeldet.
Erfolg! Ihr Konto ist vollständig aktiviert, Sie haben jetzt Zugang zu allen Inhalten.