Achtung, aufpassen!

Gestern kam eine wirklich interessante E-Mail bei mir im SPAM-Postfach rein. Sie liest sich flüssig und man merkt, es ist keine Übersetzung wie bei vielen anderen, die ich täglich erhalte. Auch eine persönliche Anrede ist zu finden. Nur, es handelt sich wirklich um SPAM.

Der Anbieter, hdtv-mitmachen.com, sucht für ein Jahr 100 Tester, die das „neue“ HDTV Angebot testen wollen. Das dient, wie mir das Internet mitteilt, aber nur dem Adressklau, keiner der sich dafür bewirbt, bekommt auch einen Receiver.

In der E-Mail heißt es zwar es sei alles kostenlos und man schließe keinen Vertrag ab. Das stimmt soweit, sieht man seine persönlichen Daten nicht als Währung an!

Und hier noch die E-Mail:

Guten Tag Zaiser Philipp,

mein Name ist Katja Schulze – ich bin von einem bekannten deutschen Anbieter beauftragt worden, den Empfang des neuen HDTV (Fernsehen in neuer Dimension und Qualität) in Deutschland zu testen.

Die flächendeckende Markteinführung ist für Sommer 2011 geplant – die Medien werden berichten.

Aktuell suchen wir in Ihrem Wohnort 100 Testhaushalte, die das neue HDTV kostenlos testen möchten.

Keine versteckten Kosten, kein Haken – es geht uns wirklich nur darum, zu erfahren, ob Sie das neue HDTV gut empfangen können.

Sie erhalten ein Jahr lang ein komplettes Fernseh-Paket eines deutschen Markenanbieters.

Selbstverständlich kostenlos und anschlussfertig:

– alle Sport Events (Bundesliga, Formel 1, etc.)
– aktuelle Movies und Blockbuster
– hunderte Serien in deutscher Sprache
– sämtliche Sparten können Sie beliebig kostenlos testen

Für Sie als Tester komplett kostenlos – incl. Receiver.

Auch die Portokosten der Lieferung übernehmen wir, sie müssen nichts bezahlen.

Bewerben Sie sich schnell!

Klicken Sie hier:
http://post.hdtv-mitmachen.net/c-5800003-817.html

Beste Grüsse,

Katja Schulze
Leiterin der Testreihe

PS: Sie schließen KEINEN Vertrag ab, müssen auch nichts kündigen oder reagieren. Diese Testreihe dient nur der Sammlung von Erfahrungswerten, wir werden Sie lediglich einmalig nach Ihrer Zufriedenheit befragen.

Kosten entstehen in keinem Fall:
http://post.hdtv-mitmachen.net/c-5800003-817.html

Anmerkung: Die Links wurden absichtlich in die Irre getrieben, nicht, dass jemand darauf klickt und es doch versuchen sollte 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.